Trig Transponder

Antworten
Benutzeravatar
Oliver
Beiträge: 27
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 15:00
Wohnort: Hückeswagen, S/N 27, D-EEEN

Trig Transponder

Beitrag von Oliver » Mi 27. Mär 2013, 11:44

Hallo liebe Forenteilnehmer,

da ich meine Ente aus den USA importiert habe, stehe ich vor der Installation eines neuen Transponders. Leider steht die Speed Canard nicht auf den Listen der bekannten Transponderhersteller, so dass eine separate Zulassung erforderlich ist. Da aber die meisten Speed Canard - Besitzer in Deutschland sicher bereits einen Mode S - Transponder installiert haben, bin ich auf der Suche nach jemandem, der speziell einen Trig-Transponder installiert hat. Ich habe die Hoffnung somit eine bestehende Zulassung mitnutzen zu können. Kann mir diesbezüglich jemand weiterhelfen?

Oliver Carl

dew
Administrator
Beiträge: 54
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 10:11

Re: Trig Transponder

Beitrag von dew » Mi 27. Mär 2013, 14:08

Hallo Oliver,

ich habe in meiner Ente den Trig TT31. Er hat damals den K76A ersetzt. Trigg bietet ja den Generic Minor Change
für den Transponder an. Mein Wartungsbetrieb hat damals nur den Transponder ausgetauscht ohne grossen
Aufwand. ( Habe auch nicht viel nachgefragt... sonst wär es wahrscheinlich teurer geworden :-) )

Bin mit dem Transponder sehr zufrieden.

Hoffe die Info hilft.

Claus

Antworten