Auch im Norden...

hier können Eigentümer einer Ente ihr Flugzeug präsentieren
Antworten
StefanJ
Beiträge: 48
Registriert: Mi 12. Dez 2012, 19:45
Wohnort: Salzhausen

Auch im Norden...

Beitrag von StefanJ » Di 22. Jan 2013, 21:59

Um den Schwung und die Mundart beizubehalten... ;)

Moin Moin aus der Lüneburger Heide,

seit ein paar Tagen bin ich stolzer Eigentümer der Nummer 10 D-EAUS.
So es das Wetter endlich mal möglich macht, wird der Flieger in Uelzen (EDVU) stationiert werden. Ich freue mich, dass es mit Jürgen ein weiteres Nordlicht in der Entenfamilie gibt!

Servus Stefan
Bild.jpg
IMG_3250.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

hans-juergen.artis
Beiträge: 23
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 14:19

Re: Auch im Norden...

Beitrag von hans-juergen.artis » Mi 23. Jan 2013, 17:53

Hallo Stefan,

sehr schönes Teil, tolle Farbe. Hatte keiner ein Problem mit dem Silber, wegen der Sonneneinstrahlung (Vorgabe Hersteller?).
Sieht aber sehr gut aus an der SC und wenn sie größtenteils hangariert ist, sollte die Farbe kein großes Problem darstellen.
Eine Komplettlackierung wird früher oder später auch auf meine von der Zeit patinierte SC zukommen.

Glückwunsch zum Neuerwerb
Jürgen

hans-juergen.artis
Beiträge: 23
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 14:19

Re: Auch im Norden...

Beitrag von hans-juergen.artis » Mi 1. Mai 2013, 13:48

Hallo Stefan,

kurze Frage: Wo lässt du deine Ente hier im Norden warten(wer führt die CAMO, bzw. welcher Wartungsbetrieb mit Prüfer für GFK Flieger)?

Für eine Antwort wäre ich dankbar
Jürgen

StefanJ
Beiträge: 48
Registriert: Mi 12. Dez 2012, 19:45
Wohnort: Salzhausen

Re: Auch im Norden...

Beitrag von StefanJ » Do 2. Mai 2013, 18:44

Hallo Jürgen,

mit fehlt leider momentan auch der Ansprechpartner im Norden.
Ich wollte dieses Jahr noch bei dem aktuell betreuenden Betrieb in Biberach (Fa. Gockenbach) verbleiben und mich parallel dazu umschauen. Die Kollegen aus meinem Verein sind mit ihren Blechfliegern hauptsächlich bei der Firma Tank Mariensiel (http://www.wilhelm-tank.de). Dorthin wollte ich dann mal meine Fühler ausstrecken. Wenn du also etwas neues weißt, würde ich mich dann gerne anschließen. Vielleicht motiviert die Chance auf gleich zwei Wartungsverträge den neuen Betrieb?! Unter die Camo wollte ich mich z.Zt. nicht begeben, habe bisher noch von keinen diesbezüglichen Vorteilen gehört.
Also, für Fragen oder Anregungen immer dankbar, du erreichst mich auch unter 0175-2273799

Gruss Stefan

Antworten